Vaše vijesti. Vaše Viralno

Auf der A7 crash der Tour-Bus von “DJ-BoBo”es gibt ingesamt Vier schwer Verletzte

119

DJ-Bobo wollte nach Hamburg,er war auf  der fahrt zum “KaleidoLuna” Konzert in der Hamburger Arena.Doch es kam zu einem Überholvorgang auf de A7 und dabei krachte der Tour-Bus mit einem Auto und Lastwagen zusammen.Der Sänger und prozudent Dj BoBo war selber nicht dabei im Bus.Erste Angaben der Polizei sagen dass sich der Unfall zwischen den Autobahn-Anschlussstellen Hamburg-Hausbruch und Hamburg-Waltershof gegen 5.30 Uhr ereignet hat.Nach dem Unfall kam es auch zu einen massiven Stau.

 

 

 

Ingesamt wurden vier Personen schwer Verlezt!

Die Fahrer des Autos und Lastwagens wurden auch leicht verlezt.Der Bus krachte in eine Begrenzungsmauer.

Komenatri su zatvoreni.